DBV Deutsche Beamtenversicherung Lebensversicherung

1871 wurde die DBV als Lebensversicherungsanstalt für die Armee und Marine gegründet

1929 fusionierte diese mit der Preußischen Rentenversicherungsanstalt und der Kaiser-Wilhelm-Spende zur “Deutsche Beamten-Versicherung öffentliche Lebens- und Renten-Versicherungsanstalt”.

1990 kam es zur Gründung der Holding und 1996 zur Fusion mit der Winterthur-Versicherung in München und Umfirmierung in DBV-Winterthur Holding AG.

2006 wurde die DBV-Winterthur von der AXA Gruppe übernommen.

Dienstunfähigkeitsversicherung DBV Highlights

Klausel zur allgemeinen Dienstunfähigkeit?

JA

Klausel zur speziellen Dienstunfähigkeit?

JA

Ist die Leistung bei spezieller Dienstunfähigkeit zeitlich befristet?

JA, auf 36 Monate

Klausel zur Teil Dienstunfähigkeit?

JA, Leistung ab 20% gegen Mehrbeitrag möglich

Leistung bei Dienstunfähigkeit für Beamte auf Probe und Widerruf?

JA

Wiedereingliederungshilfe nach Reaktivierung?

JA

Verzicht auf die abstrakte Verweisung im BU Bedingungswerk?

JA

Voraussichtliche Dauer des Prognosezeitraums in den BU Bedingungen?

6 Monate

Maximal zulässige Einkommenseinbuße in Prozent in den BU Bedingungen geregelt?

JA

Nachversicherungsoption auch bei beamtenspezifischen Ereignissen?

JA