Die Universa bietet eine besondere Vereinbarung für Beamte und Richter bei allgemeiner Dienstunfähigkeit (DU-Klausel):

Die Entlassung oder Versetzung in den Ruhestand wegen Dienstunfähigkeit aus gesundheitlichen Gründen gilt als Berufsunfähigkeit – für den versicherten Beamten stellt dies eine wesentliche Vereinfachung der Leistungsprüfung dar.

Die Klausel kann auch für Beamtenanwärter (Beamte auf Widerruf oder Beamte auf Probe) vereinbart werden.

Dienstunfähigkeitsversicherung Universa